Retresco Retresco » Blogartikel Retresco » Blogartikel

Speech Recognition APIs im Überblick

Aus­ge­reif­te Qua­li­tät oder Ent­wick­lungs­po­ten­zi­al? – eine Auf­ga­be für den Ret­res­co-Hacka­thon Nach­dem die Vor­auswahl der im Ret­res­co-Hacka­thon getes­te­ten Speech Reco­gni­ti­on APIs nach fest­ge­leg­ten Para­me­tern getrof­fen wur­de, ent­wi­ckel­te sich ein span­nen­des Wett­ren­nen zwi­schen 5 Fina­lis­ten, von Goog­le und Micro­soft bis hin zu Speech­ma­tics, Kal­di und CMU Sphinx. Auf den meist zwei­tä­gi­gen inter­nen Hacka­thons wer­den neue Ide­en aus­pro­biert

Wei­ter­le­sen

Roboterjournalismus in der Praxis! Ein Lagebericht.

  Fuß­ball – ein schnel­ler Sport. Schnell sein muss auch die Bericht­erstat­tung. Das regio­na­le Fuß­ball-Por­tal Fus­si­Freun­de Ham­burg setzt dabei auf Robo­ter­jour­na­lis­mus und spur­tet dem Wett­be­werb davon. Basis ist die rtr tex­ten­gi­ne von Ret­res­co. Sie erzeugt aus Fuß­ball-Ergeb­nis­sen minu­ten­schnell feh­ler­frei for­mu­lier­te Spiel­be­rich­te, in belie­bi­ger Men­ge bis in die unters­ten Ligen. Die Redak­ti­on ist von Rou­ti­ne­ar­bei­ten ent­las­tet und

Wei­ter­le­sen

Meisterhaftes Schaufenster in das Stasi-Archiv

Je bes­ser wir Dik­ta­tur begrei­fen, um so bes­ser kön­nen wir Demo­kra­tie gestal­ten.“ Die­se Wor­te des Bun­des­be­auf­trag­ten für die Sta­si-Unter­la­gen Roland Jahn sind hoch aktu­ell. Roland Jahn ließ sei­nen Wor­ten Taten fol­gen. 2014 beauf­trag­te sei­ne Behör­de die Ret­res­co GmbH mit der seman­ti­schen Erschlie­ßung einer Aus­wahl der Doku­men­ten-Bestän­de in sei­nem Archiv. Das Ergeb­nis lässt sich seit dem

Wei­ter­le­sen
Zum Blogarchiv