produktbeschreibungen_nlg

Produktbeschreibungen automatisiert erstellen – Sprachtechnologien im E-Commerce

Der Einsatz von KI-basierten Sprachtechnologien gestaltet das Content Management im E-Commerce effizient und skalierbar: Produktbeschreibungen werden nicht nur automatisiert erstellt und liegen damit – nahezu mit einem Klick – in großen Volumina vor, sondern können auch an spezifische Zielgruppen und saisonale Begebenheiten automatisiert angepasst werden. Weitere Details erfahren Sie in unserem Webinar „Effizienz & Skalierbarkeit: Produktbeschreibungen automatisiert erstellen“ am Donnerstag, 14.05.20, 11.00 bis 11.30 Uhr – registrieren Sie sich unter diesem Link.

Gerade in Zeiten, in denen das Einkaufsverhalten nahezu jeder Kundin und jedes Kunden größtenteils online stattfindet, sind qualitativ hochwertige und effizient erstellte Produktbeschreibungen ein Must-have. KI-basierte Sprachtechnologien unterstützen Onlinehändler dabei, Geschäftsprozesse im E-Commerce wettbewerbs- und zukunftsfähig aufzustellen.

 

Gesteigerte Entscheidungssicherheit & Zufriedenheit auf Kundenseite

Wenn die Beratung vor Ort nicht möglich ist, sind präzise und aktuelle Produktbeschreibungen umso wichtiger, um Kundinnen und Kunden weiterhin die Sicherheit zu geben, das richtige Produkt zu kaufen. Automatische Textgenerierung bietet hierfür die richtige Lösung, um dies schnell, effizient und skalierbar zu gewährleisten. Die Vorteile: Die Kundschaft verfügt über eine größere Entscheidungssicherheit und damit über eine größere Kundenzufriedenheit beim Onlinekauf, während Onlinehändler durch eine niedrigere Retourenrate profitieren – eine Win-Win-Situation für beide Seiten.

 

Erhöhung der Sichtbarkeit und Effizienzsteigerung im Content Management

Die Sichtbarkeit und der kommerzielle Erfolg von Onlineshops und E-Commerce Angeboten hängt stark davon ab, wie Produkte präsentiert werden. Aktuelle, präzise und ansprechend formulierte Produktbeschreibungen beeinflussen in hohem Maße die Kaufentscheidungen von Kunden.

Der Zeit- und Ressourcenaufwand für die Erstellung dieser Texte lässt sich dank KI-basierter Sprachtechnologie enorm verringern – so gelingt es dem E-Commerce Dienstleister Empiriecom mithilfe der Sprachtechnologie von Retresco, den zeitlichen Aufwand in der Erstellung von Produkttexten um rund 91 Prozent zu senken – lesen Sie weitere Details in unserer Case Study.

 

KI-basierte Sprachtechnologien gestalten eine konsistente Content-Landschaft 

Die perfekte Produktbeschreibung ersetzt bestenfalls das Verkaufsgespräch und lässt keine Fragen offen. Automatische Texterstellung erstellt die beratenden Texte in skalierbarer Menge und in gleichbleibender Qualität für einen konsistenten Markenauftritt. Gerade in ungewissen Zeiten sind glaubwürdige Inhalte und eine starke, positive Marke ein wichtiges Signal.

Aus Produktdaten entstehen mit wenigen Klicks suchmaschinenoptimierte Texte, variantenreich zur Nutzung auf diversen Kanälen und zugeschnitten auf die jeweilige Zielgruppe. Anpassungen sind jederzeit flexibel durchführbar, dadurch stellen Neuerungen im Produktsortiment oder Corona-bedingte Änderungen keine Herausforderung mehr für Online-Anbieter dar. Individuelle Textbausteine für kurzfristige Preisaktionen oder zum Verweis auf krisenspezifische Informationen sind schnell erstellt und skalierbar auf relevanten Plattformen einsetzbar.

Für Online-Shops mit internationaler Ausrichtung ist der Einsatz der Technologie außerdem in mehreren Sprachen möglich. Retrescos NLG-Lösung erlaubt das automatische Übersetzen von Texten auf muttersprachlichem Niveau.

 

Unterstützung im Multi-Channel-Sale

Bei der permanenten Herausforderung, Angebote in Szene zu setzen bzw. Reichweite zu erzeugen, ist automatische Textgenerierung für immer mehr Online-Geschäftsmodelle ein zentraler Hebel. Für den E-Commerce etwa ergibt sich eine signifikante Einsparung von Ressourcen darin, dass NLG-Software auf Basis eines Textmodells unterschiedliche, variantenreiche Texte für ein Produkt generieren kann.

Ein Online-Händler bespielt so aus einer Lösung nicht nur den eigenen Auftritt und angeschlossene Ableger, sondern auch wichtige Player wie Amazon und eBay gleichzeitig mit Texten. Tools wie textengine.io sind zudem in der Lage, je nach Ausrichtung Content auf muttersprachlichem Niveau in mehreren Sprachen zu erzeugen.

 

Mehr Freiraum für kreative Prozesse

Sich potentiellen Kunden zu präsentieren und bei Bestandskunden nicht in Vergessenheit zu geraten, ist gerade im dynamischen Umfeld von Online-Geschäftsmodellen eine fortlaufende Herausforderung.

Marketing und Text – gerade in kleinen Unternehmen verschwimmen die Grenzen zwischen den Abteilungen gelegentlich – sind in der Realität jedoch oft mit routinehaften Aufgaben befasst, die die Kreativität der Spezialisten bindet. Insbesondere das Erstellen von Produktbeschreibungen kann ein ressourcenraubender Prozess sein.

Wäre es nicht eine gute Nachricht für alle operativen Texter, wenn zukünftig der Algorithmus das Betexten von Produkten übernimmt? So bleibt mehr Zeit für die Weiterentwicklung der Marketing-Strategie oder gleich für die Umsetzung vielversprechender Maßnahmen wie die nächste Instagram-Kampagne, das Gewinnspiel oder viralen Video-Content.

 

Der E-Commerce gewinnt durch den Einsatz von automatischer Textgenerierung Zeit, Ressourcen und Flexibilität; gerade in ungewissen Zeiten ist das ein wichtiger Wettbewerbsvorteil. Es entsteht Raum für kurzfristige Strategieänderungen oder Korrekturen, die skalierbar durchgeführt werden können, ohne die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu riskieren. Flexibilität und Experimentierfreude werden jetzt belohnt – kreative Ideen für Content Automation gibt es genug.

 

Über Retresco | @retresco

Retresco unterstützt Unternehmen bei der Automatisierung textbasierter Geschäftsprozesse durch Künstliche Intelligenz und steigert maßgeblich deren operative Effizienz. Als Pionier im Bereich KI-basierter Sprachtechnologien setzt das Berliner Tech-Unternehmen seit 2008 Maßstäbe in der automatisierten Erstellung von hochwertigen Texten sowie der Analyse von Sprache.