Börsenberichte_investor_verlag

Automatisierte Börsenberichte für den Investor Verlag

Das Finanzportal Investor Verlag veröffentlicht insgesamt 33 Finanzpublikationen, die seinen Lesern durch hochwertige Informationen und qualifizierte Börsennews eine fundierte Grundlage für erfolgreiche Investitionsentscheidungen geben.

Kosten- und Zeitdruck sind in allen Branchen ein alltägliches Thema. Die Arbeit mit Inhalten ist komplex, aufwendig und teuer. Deshalb schmiedete der Investor Verlag, aufbauend
auf seinen bisherigen Erfolg, weitere ambitionierte Pläne: Das einzigartige Angebot für seine Leser und Investoren sollte erweitert und somit die Anzahl der Portalbesucher vervielfacht werden.

 

Die Lösung

Eine von Retresco entwickelte innovative Technologie aus dem Bereich Natural Language Generation unterstützte den Verlag bei der Umsetzung der strategischen Ziele. rtr textengine basiert wie viele digitale Technologien auf Künstliche Intelligenz (KI) und kann eine Vielzahl der redaktionellen und kommunikativen Tätigkeiten ersetzen.

Die Software übernimmt unter anderem die Auswertung und Analyse der vorliegenden Finanzdaten und generiert aus den gewonnenen Informationen beliebig viele Aktienberichte vollautomatisch, in Echtzeit und auf höchstem Niveau. Diese einzigartigen, automatisch generierten Texte werden inhaltlich mit manuell erstelltem Content kombiniert. Im Ergebnis steht ein signifikantes Plus an Online-Reichweite und User Engagement – 10 Prozent mehr Traffic, 2.5 Minuten durchschnittliche Verweildauer und deutlich höhere Online-Sichtbarkeit.

 

Die Technologie

Retrescos Anwendungen aus dem Bereich Natural Language Generation (NLG) basieren auf Künstlicher Intelligenz. Daten bilden das Fundament der NLG-Anwendung; für Texte in natürlicher Sprache müssen zusätzlich vorab Vorlagen und Bedingungen definiert sein. Vorlagen sind im Wesentlichen variantenreiche Templates mit einer Vielzahl an Synonymen, Adverbien und anderen Lexikoneinträgen.

Sind die Voraussetzungen geschaffen, formt die NLG-Lösung aus Finanzdaten einzigartige Inhalte – in Sekundenschnelle, variantenreich und auf Wunsch auch mehrsprachig.

 

Über Retresco

2008 in Berlin gegründet, hat sich Retresco als eines der führenden Unternehmen in der Automatisierung von Content etabliert. Retresco entwickelt auf Künstlicher Intelligenz basierende Lösungen aus den Bereichen Natural Language Generation (NLG) und Natural Language Understanding (NLU). Anwendungen wie die Self-Service-Plattform textengine.io, Inhaltsklassifikationen oder Chatbots unterstützen Unternehmen dabei, Prozesse zu automatisieren, Kommunikation effektiver zu gestalten und neue Zielgruppen zu erreichen.