Ber­lin, Deutsch­land, 04.05.2018:
Ret­res­co gibt die stra­te­gi­sche Part­ner­schaft mit dem Platt­form­an­bie­ter e-Spi­rit bekannt.

Durch die Inte­gra­ti­on der Text­ge­ne­rie­rungs­soft­ware textengine.io in e-Spi­rits First­Spi­rit Digi­tal Expe­ri­ence Plat­form (DXP), erhal­ten Kun­den die Mög­lich­keit auto­ma­ti­sier­te Tex­te, wie Pro­dukt­be­schrei­bun­gen oder Wer­be­tex­te zu gene­rie­ren und zu ver­öf­fent­li­chen. Neben der Reduk­ti­on der „mensch­li­chen“ Über­prü­fung von Tex­ten, ver­spre­chen sich bei­de Part­ner eine Stei­ge­rung der Pro­duk­ti­vi­tät sowie eine Beschleu­ni­gung der Markt­ein­füh­rung für ihre Kun­den.

 

 
Alex­an­der Sie­bert, Grün­der und Geschäfts­füh­rer von Ret­res­co: “Kun­den sind per­ma­nent auf der Suche nach digi­ta­len Lösun­gen, wel­che ihnen hel­fen, neue Wege der Kos­ten­er­spar­nis zu gehen. Künst­li­che Intel­li­genz wird in die­sem Zeit­al­ter, in wel­chem digi­ta­le Inhal­te in einem rasan­tem Tem­po expan­die­ren, ein ent­schei­den­der Weg­be­rei­ter sein.”

 

 

 

Die DXP Platt­form beinhal­tet neben der Natu­ral Lan­guage Gene­ra­ti­on (NLG) wei­te­re Inno­va­tio­nen. Zu den wich­tigs­ten zäh­len die Omnich­an­nel Mar­ke­ting­funk­ti­on, mit einer ver­bes­ser­ten Bereit­stel­lung von Inhal­ten und Pre­dic­tive Tar­ge­ting Mög­lich­kei­ten. E-Spi­rit pro­gnos­ti­ziert, dass Unter­neh­men ihre Orga­ni­sa­ti­ons­struk­tur ihrer Inter­ak­ti­ons­stra­te­gi­en wei­ter­ent­wi­ckeln wer­den, um mit­tels der neu­en digi­ta­len Mög­lich­kei­ten einen Wett­be­werbs­vor­teil zu erlan­gen. Die Platt­form wird bereits von den welt­weit größ­ten Mar­ken und von mehr als 10.000 Web­sei­ten genutzt, wes­halb die Gene­rie­rung eines Mehr­werts für bei­de Part­ner im Fokus steht.

 

 Joern Bodermann
„Unse­re inter­na­tio­na­le Stu­die [IS19] hat erge­ben, dass 80% der Unter­neh­men Schwie­rig­kei­ten bei der digi­ta­len Inter­ak­ti­on mit ihren Kun­den haben. Die First­Spi­rit DXP bie­tet Unter­neh­men mit ihren neu­en Funk­tio­nen einen ech­ten Inno­va­ti­ons­schub. Sie ver­ein­facht die digi­ta­le Kom­ple­xi­tät und gibt Mar­ke­ting­ver­ant­wort­li­chen Lösun­gen an die Hand, mit denen sie ihre Zie­le in allen Kanä­len deut­lich schnel­ler und leich­ter erfül­len kön­nen”, erklärt Jörn Bode­mann, CEO von e-Spi­rit.

 

 

Die Platt­form wur­de offi­zi­ell auf dem Kuta­pa­ta Kun­den­tag ver­öf­fent­licht. Der Kuta­pa­ta Kun­den­tag ist eine jähr­li­che Ver­an­stal­tung für Kun­den sowie Part­ner von e-Spi­rit und fand die­ses Jahr in Mün­chen statt.

 

 

 

 Lydia Herrmann
Ansprechpartner

Lydia Herr­mann,
Con­tent Mar­ke­ting Mana­ge­rin, Ret­res­co GmbH
+49 (0)30 555 781 999
lydia.herrmann@retresco.de

 

 

Über Ret­res­co

Bereits seit 2008 ent­wi­ckelt Ret­res­co füh­ren­de AI-Lösun­gen im Bereich Con­tent Auto­ma­ti­on. In den letz­ten Jah­ren hat sich das Unter­neh­men zuneh­mend zu einem der welt­weit füh­ren­den Anbie­ter in der auto­ma­ti­schen Text­ge­ne­rie­rung (NLG) ent­wi­ckelt und dut­zen­de Pro­jek­te für Kun­den aus den Berei­chen Medi­en, E-Com­mer­ce und Finanz­dienst­leis­tun­gen umge­setzt.

 

Quel­len

[IS19]: e-Spi­rit: “DX-Stu­die ent­hüllt Erfolgs­fak­to­ren von digi­ta­len Vor­rei­tern”, 18.04.2018, URL: https://www.e-spirit.com/de/blog/marketing/content-unlocked/2018/04/18/dx-studie-enthuellt-erfolgsfaktoren-von-digitalen-vorreitern.html