Die Ver­ein­ten Natio­nen küren die Ber­li­ner Tech Com­pa­ny Ret­res­co beim World Sum­mit Award (WSA) zum Gewin­ner in der Kate­go­rie „Busi­ness & Com­mer­ce“. Ret­res­co unter­stützt sei­ne Kun­den unter ande­rem dabei, Tex­te voll­au­to­ma­tisch aus Daten zu erstel­len und bestehen­de Inhal­te zu rele­van­ten The­men­sei­ten zu bün­deln.

Ret­res­co erhält den World Sum­mit Award spe­zi­ell für die fol­gen­den bei­den Pro­duk­te:

 

rtr tex­ten­gi­ne: Tex­te auto­ma­tisch gene­rie­ren

Die von Ret­res­co ent­wi­ckel­te rtr tex­ten­gi­ne ermög­licht das auto­ma­ti­sche Erstel­len von Tex­ten. Wie geht das? Dank soge­nann­ter Natu­ral Lan­guage Gene­ra­ti­on kön­nen Anwen­der vor­han­de­ne Daten nut­zen und aus die­sen daten­ge­trie­be­ne Inhal­te wie Manage­ment-Berich­te, Pro­dukt­be­schrei­bun­gen und redak­tio­nel­le Tex­te in hoher Stück­zahl erzeu­gen. Die Platt­form ist für den Anwen­der so ein­fach gestal­tet, dass die­ser moder­ne Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik nut­zen kann, ohne selbst Pro­gram­mie­rer zu sein. So ermög­licht Künst­li­che Intel­li­genz auto­ma­ti­siert gelun­ge­ne Tex­te in Redak­tio­nen, im E-Com­mer­ce und bei Agen­tu­ren. Das schafft freie Kapa­zi­tä­ten – vor allem dann, wenn die Zeit knapp und die Auf­trags­last an Tex­ten hoch ist. Das Beson­de­re: die Tex­te kön­nen dem indi­vi­du­ell gewünsch­ten Sprach­duk­tus ange­passt wer­den.

 

Mehr Infor­ma­tio­nen zur rtr tex­ten­gi­ne fin­den Sie hier: https://www.textengine.io/de/

 

Topic Manage­ment Sys­tem: Redak­tio­nel­le The­men­sei­ten auto­ma­tisch zusam­men­stel­len

Die Soft­ware TMS (kurz für Topic Manage­ment Sys­tem) hilft Anwen­dern wie bei­spiels­wei­se Redak­tio­nen dabei, ihre Tex­te inhalt­lich ver­wal­ten und kura­tie­ren zu kön­nen. Durch die Bün­de­lung vor­han­de­ner Inhal­te zu The­men­sei­ten kann bereits Geschrie­be­nes sinn­voll ver­wer­tet wer­den. Die the­ma­tisch rele­van­ten Sei­ten hel­fen redak­tio­nel­len Web­sites dabei, zu den jewei­li­gen Begrif­fen bes­ser in Such­ma­schi­nen auf­ge­fun­den zu wer­den. Der Sicht­bar­keit in Goog­le, Bing und Co. dient auch die auto­ma­ti­sche In-Text-Ver­lin­kung, wodurch rele­van­te Begrif­fe inner­halb des Tex­tes mit ande­ren The­men­sei­ten ver­linkt wer­den. Das von Ret­res­co ent­wi­ckel­te Sys­tem hilft beim Struk­tu­rie­ren der Tex­te und ermög­licht es Redak­tio­nen, inhalt­li­che Trends voll­au­to­ma­ti­siert auf­zu­spü­ren. Durch die Ana­ly­se von Diens­ten wie Goog­le Trends, Goog­le Ana­ly­tics und Wiki­pe­dia erken­nen Web­site­be­trei­ber früh­zei­tig, wel­che Inhal­te für ihre Leser rele­vant sind und kön­nen dazu such­ma­schi­nen­op­ti­mier­te The­men­sei­ten aus­spie­len.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Topic Manage­ment Sys­tem fin­den Sie hier: https://www.retresco.de/themen-management/

 

– ends –

 

 

Über die World Sum­mit Awards

Seit 15 Jah­ren prä­mie­ren die World Sum­mit Awards die welt­weit inno­va­tivs­ten und her­aus­ra­gends­ten digi­ta­len Lösun­gen mit einem posi­ti­ven Nut­zen für die Gesell­schaft. Unter­stützt wird die Initia­ti­ve vom United Nati­ons World Sum­mit on the Infor­ma­ti­on Socie­ty (WSIS).

 

Die voll­stän­di­ge Lis­te der World Sum­mit Awards Gewin­ner lesen Sie hier. Mehr Infor­ma­tio­nen über die World Sum­mit Awards der UN hält die­se Web­site bereit: www.worldsummitawards.org

 

Pres­se­kon­takt

Selbst­ver­ständ­lich ste­hen wir Ihnen bei Kon­takt­wün­schen und für O-Töne jeder­zeit gern zur Ver­fü­gung:

 

Jana Wal­ker | Mana­ge­rin Mar­ke­ting und Kom­mu­ni­ka­ti­on | T +49 (0)30 555 781 999

marketing@retresco.de | www.retresco.de

 

Über Ret­res­co

2008 in Ber­lin gegrün­det, hat sich Ret­res­co inner­halb kür­zes­ter Zeit zum Exper­ten für die auto­ma­ti­sier­te Ver­wer­tung von Inhal­ten und Daten ent­wi­ckelt. Ret­res­co erar­bei­tet seman­ti­sche Anwen­dun­gen in den Berei­chen The­men Manage­ment, Per­so­na­li­sie­rung und auto­ma­ti­sche Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on und ent­wi­ckelt hoch­in­no­va­ti­ve AI-Soft­ware im Bereich Natu­ral Lan­guage Pro­ces­sing (NLP) und der auto­ma­ti­schen Textgenerierung/Natural Lan­guage Gene­ra­ti­on (NLG).

 

Link zur Pres­se­mit­tei­lung