2.500 Doku­men­ten­sei­ten, 250 Ein­zel­bil­der, sechs Stun­den Ton­auf­zeich­nun­gen und 15 Stun­den Fil­me sind auf der Sta­si Media­thek-Web­site ver­öf­fent­licht und wur­den mit Hil­fe von Ret­res­co der brei­ten Öffent­lich­keit zugäng­lich gemacht.

Für Ret­res­co war es ein wun­der­ba­res Pro­jekt, bei dem die Zugäng­lich­keit der Doku­men­te und das Nut­zungs­er­leb­nis auf­grund der füh­ren­den Ret­res­co-Tech­no­lo­gi­en im Bereich der auto­ma­ti­schen Ver­schlag­wor­tung, Ver­lin­kung und seman­ti­schen Suche ver­bes­sert wur­den. Mehr dazu in unse­rem Blog.

Am 31. Okto­ber 2016 wur­de unser Part­ner bei die­sem Pro­jekt, 3pc, mit dem Typo3-Award in der Kate­go­rie Government auf­grund der Krea­ti­vi­tät und der Nut­zer­freund­lich­keit der Web­site aus­ge­zeich­net. Wir gra­tu­lie­ren!