Textgenerierung im Self-Service: Features

Die textengine.io und ihre Features – Was hat sich seit Launch der NLG Self-Service Plattform getan?

Im September letzten Jahres haben wir die textengine.io aus der Beta-Version genommen. Dabei war es unser Anspruch, jedem die eigenständige Nutzung der NLG-Technologie und damit die automatische Texterstellung auch ohne Programmierkenntnisse zu ermöglichen. Um die Textgenerierung über die Self-Service-Plattform für jeden einzelnen so effizient und intuitiv wie möglich zu gestalten, arbeitet unser Team seitdem ständig an der Optimierung bestehender und der Entwicklung neuer Features. Was ist also passiert im letzten Jahr?

 

Noch mehr Sprachen für die Internationalisierung Ihres Angebots

Zum Launch im September 2018 unterstützte die intelligente linguistische Analyse unserer textengine.io Deutsch und Englisch. Seitdem ist viel passiert und wir haben unser Sprachenrepertoire um Niederländisch und – in kurzer Zeit – auch um Französisch erweitert. Die wichtigsten europäischen Sprachen beherrscht die textengine.io also – und Sie damit auch: per Mausklick übersetzt textengine.io Ihre Textbausteine und ermöglicht die personalisierte, multilinguale Kundenansprache.

 

Textgenerierung-Automatische-Übersetzung

Wem das nicht genug ist: im Managed Service textengine pro sind auch weitere Sprachen machbar – je nach Case gehen wir hier flexibel auf Kundenwünsche ein und sind im Prinzip in der Lage unserer Software beinahe jede Sprache anzueignen.

 

Noch mehr Varianz für einzigartige, überzeugende Texte

Automatisiert variante und unique Texte zu erzeugen ist eine der Hauptmotivationen für die Nutzung der automatischen Textgenerierung. Darum haben wir den richtigen Umgang mit Daten und die Kreation zugehöriger Synonyme so einfach wie möglich gestaltet.

Statt als zusammengefasste Slots definiert die textengine.io Satzkonstruktionen wie „Dieser schöne Pullover“ als getrennte Worte, erkennt die Adjektive automatisch als solche und ermöglicht, per Klick direkt Textvarianten und Synonyme für diese hinzufügen. Für noch mehr Varianz schlägt textengine.io zusätzlich auch automatisch Synonyme vor.

Textgenerierung-Synonym-Vorschläge

Im „Datenmapping“ können Sie direkt im Datenmodell schon Synonyme definieren: Ist etwa in der hochgeladenen Datei mit Artikelmerkmalen eine Farbe durch den Wert #4169e1 codiert, können Sie in der Oberfläche von textengine.io festlegen, dass im Text dafür das Wort „blau“ verwendet werden soll.

Zusätzlich lässt sich das Datenfeld mit Synonymen verknüpfen, im genannten Fall könnten das beispielsweise die Begriffe „ultramarin“ oder „königsblau“ sein. Die Funktionalität trägt somit dazu bei, Texte noch variantenreicher zu erstellen.

 

Noch mehr Effizienz durch eine einfachere Usability

Scheinbar kleine Anpassungen können unglaubliche Effekte für den täglichen Umgang mit unserer textengine.io haben. Durch Funktionalitäten wie die Cartridge Suche, die alle Textvarianten und Datenfelder Ihrer Cartridges, also aller Textgenerierungprojekte, die Sie bereits angelegt haben, durchsucht, oder die automatische Extraktion von Datenwerten, die aus Formulierungen wie „bis zu 5 Stunden“ oder „ca. 70 cm“ die Zahlenwerte zieht, können Sie noch mehr Zeit sparen.

Der daraus generierte Text lässt sich dann automatisch auch im HTML-Format ausgeben. Alle SEO-relevanten Auszeichnungen, dazu gehören Überschriften (<h1>, <h2>) und Formatierungen wie Absätze und Listen (<p>, <ul>, <li>), werden direkt berücksichtigt und machen die Veröffentlichung schneller und einfacher.

Für eine bessere Übersicht über Ihre Nutzung der Plattform haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Reportings abzurufen. Die Anzahl bereits generierter Texte, genutzter Datensätze sowie die vereinbarten Limits erhalten Sie damit auf einen Blick.

Desweiteren haben wir Ihnen branchenübliche Demo-Cartridges hinterlegt, die Sie ganz einfach auf Ihr Dashboard laden können. Diese beeinflussen Ihr Cartridge-Limit nicht, sondern dienen als beispielhafte Best Practices zur Orientierung. Sollten trotzdem Fragen aufkommen, haben wir außerdem ein Feedback- und Supportformular integriert. So können Sie uns jederzeit Rückmeldung zu neuen Features geben oder Support zu deren Nutzung erhalten.

 

Gerne stellen wir Ihnen in einer Demo alle Features der textengine.io vor und besprechen Ihren geeigneten Anwendungsfall. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Über Retresco

2008 in Berlin gegründet, hat sich Retresco als eines der führenden Unternehmen in der Automatisierung von Content etabliert. Retresco entwickelt auf Künstlicher Intelligenz basierende Lösungen aus den Bereichen Natural Language Generation (NLG) und Natural Language Understanding (NLU). Anwendungen wie die Self-Service-Plattform textengine.io, Inhaltsklassifikationen oder Enterprise Chatbots unterstützen Unternehmen dabei, Prozesse zu automatisieren, Kommunikation effektiver zu gestalten und neue Zielgruppen zu erreichen.