Beiträge

NLG in der Praxis

Von Computern autonom geschaffene Werke: Urheberrechtlich schützenswert?

Vor kurzem erreichte uns eine interessante Forschungsanfrage des wissenschaftlichen Mitarbeiters Niklas Maamar der Humboldt-Universität zu Berlin, bezüglich der geistigen Eigentumsrechte an von Computern autonom geschaffenen Werken mit Hilfe von künstlicher Intelligenz. Der Soziologe Hartmut Rosa erwähnte vor einigen Jahren in einem seiner Vorträge: „Beschleunigung – Symptom unserer Zeit?“  an der Akademie der Wissenschaften in Hamburg […]