Beiträge

Gründe für automatische Textgenerierung

6 Gründe für automatische Textgenerierung mit textengine.io

„Automatische Textgenerierung spart Zeit und Ressourcen“ – diese knappe Formel bestätigen zufriedene Anwender von textengine.io. Doch wie genau äußert sich die Effizienz im täglichen Business der Online-Shops, Portalbetreiber und Agenturen, die auf die Self-Service-Plattform vertrauen? Und gibt es womöglich noch weitere Aspekte? Aus Tests und Gesprächen mit Kunden haben wir 6 Beobachtungen, strategische und operative, […]

Interviewv

Das Team von Retresco: Interview mit Florian, Client Success Manager

KI, Automation, Maschinen, Roboter – wir stehen für “Machine scale with a human touch”. Aus diesem Grund schreiben wir nicht nur über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der rtr textengine oder Möglichkeiten semantischer Anwendungen, sondern auch über die Gedanken und Meinungen unserer Mitarbeiter bezüglich unserer IT-Lösungen und ihrer Anwendung. In dieser Woche führen wir das Interview mit Florian, unserem Client Success […]

World Summit Awards Nominierung in der Kategorie ‚Best and Most Innovative Digital Solution‘

World Summit Awards (WSA) nominiert Retrescos rtr textengine und Themen Management System (TMS) als beste digitale Lösungen für Deutschland. WSA ist eine Initiative zur weltweiten Verbesserung und Verbreitung digitaler Angebote und Inhalte. Unterstützt wird die Initiative von Staaten und Organisationen weltweit, wie beispielsweise die UNIDO und die UNESCO. Der World Summit Awards prämiert im Rahmen […]

Retresco launcht die rtr textengine als Self-Service-Plattform für automatische Textgenerierung

Im Rahmen der diesjährigen dmexco am 13./14. September 2017 in Köln launcht Retresco aus Berlin die Self-Service-Plattform rtr textengine zur automatischen Generierung von Texten – zunächst in einer closed Beta-Version. Die Plattform ermöglicht es Agenturen, Unternehmen, Textern oder Redakteuren selbst leicht verständliche und nutzwertige Texte aus Daten zu erzeugen. Ziel des Unternehmens ist es, automatische […]

Textengine Beta Landing Page

Retresco startet mit der Testphase für seine Self-Service-Plattform

Pünktlich zum Start der dmexco am 13. September 2017 launchen wir unsere Self-Service-Plattform rtr textengine zur automatischen Generierung von Texten – zunächst in einer closed Beta-Version. Agenturen, Unternehmen, Textern oder Redakteuren können über die Plattform selbst leicht verständliche und nutzwertige Texte aus Daten erzeugen. Ziel des Unternehmens ist es, automatische Textgenerierung zu vereinfachen und jedem Nutzer – […]

„Journalisten müssen keine Angst haben“ | Interview mit Alexander Siebert, pubiz

Interview mit Alexander Siebert, zum Thema automatisierte Texterstellung und wie sich das Arbeitsumfeld für Journalisten in Zukunft ändern wird 23/02/2017, textintern, Interview: Steffanie Gohr   text intern: Die Medienbranche hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert. Welche Aspekte sind dabei aus Ihrer Sicht ausschlaggebend? Alexander Siebert: Durch die Digitalisierung treten gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen auf, die sich natürlich auch auf das gesamte Spektrum der Medienbranche von Print […]

Roboterjournalismus in der Praxis! Ein Lagebericht.

  Fußball – ein schneller Sport. Schnell sein muss auch die Berichterstattung. Das regionale Fußball-Portal FussiFreunde Hamburg setzt dabei auf Roboterjournalismus und spurtet dem Wettbewerb davon. Basis ist die rtr textengine von Retresco. Sie erzeugt aus Fußball-Ergebnissen minutenschnell fehlerfrei formulierte Spielberichte, in beliebiger Menge bis in die untersten Ligen. Die Redaktion ist von Routinearbeiten entlastet und […]

1:0 für den Algorithmus – Die künstliche Intelligenz hat den Journalismus erreicht – reviersport

“Speziell in unserem Kerngeschäft – Dienstleistungen für die regionale Fußballberichterstattung – bietet die textengine einen großen Mehrwert. Für unsere Lokalredaktion in Hamburg beispielsweise beutetet das: Über 300 Vereine bekommen nun einen Vor- und Nachbericht. Das wäre ohne die textengine niemals möglich.“ Ein Fazit aus der Praxis.

Roboter-Journalismus im wahren Leben: Bremer Sportbuzzer WESER-KURIER setzt auf rtr textengine von Retresco und generiert automatische Fußballberichte

– Automatisch geschriebene Vorberichte und Spielberichte zu beliebig vielen Fußballspielen in Echtzeit – Roboter-Journalismus erlaubt umfassende Berichterstattung über alle relevanten Fußball-Ligen einer Region – Vereins-, Spiel- und Ligadaten als Basis für automatische Textgenerierung   Als einer der ersten Publisher setzt der Sportbuzzer WESER-KURIER aus Bremen auf automatische Texte für die lokale und regionale Fußballberichterstattung – […]

„Journalismus braucht mehr als einen Algorithmus“ – Johannes Sommer im Interview mit dem sportjournalist

Geschäftsführer Johannes Sommer erklärt, wie eine Maschine qualitative Inhalte schafft, ohne dabei eine Konkurrenz für Sportjournalisten darzustellen. Interview mit dem Sportjournalist