Beiträge

Stasi-Mediathek

1992 hat sich das Stasi-Archiv zur Aufgabe gemacht, die Hinterlassenschaften der Stasi zu sammeln und zu dokumentieren; 2012 kamen erste Überlegungen auf, Teile dieses Archivs der breiten Öffentlichkeit in einer multimedialen Stasi-Mediathek zugänglich zu machen. Vom Fachpublikum bis zum interessierten Laien – jeder kann sich so über die Machenschaften der DDR-Behörden und der Stasi informieren. Da unterschiedliches Vorwissen sowie Nutzungsgewohnheiten […]

Bundespräsident Joachim Gauck besucht Stasi-Unterlagen-Archiv

Bundespräsident Joachim Gauck besuchte heute das Stasi-Unterlagen-Archiv des BStU. Dabei wurde dem Bundespräsidenten auch die Stasi-Mediathek (stasi-mediathek.de) präsentiert, zu der Retresco die semantische Suche, automatische Schlagwort- und Entitäten-Erkennung und die intelligente Verlinkung beigetragen hat. Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen Roland Jahn begrüßte den Bundespräsidenten und stellte ihm zusammen mit seinem Team, Sascha Plischke und Norman Kirsten (Redaktion) Teile der beeindruckenden […]

Meisterhaftes Schaufenster in das Stasi-Archiv

„Je besser wir Diktatur begreifen, um so besser können wir Demokratie gestalten.“ Diese Worte des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen Roland Jahn sind hoch aktuell. Roland Jahn ließ seinen Worten Taten folgen. 2014 beauftragte seine Behörde die Retresco GmbH mit der semantischen Erschließung einer Auswahl der Dokumenten-Bestände in seinem Archiv. Das Ergebnis lässt sich seit dem […]