Beiträge

Stasi-Mediathek

1992 hat sich das Stasi-Archiv zur Aufgabe gemacht, die Hinterlassenschaften der Stasi zu sammeln und zu dokumentieren; 2012 kamen erste Überlegungen auf, Teile dieses Archivs der breiten Öffentlichkeit in einer multimedialen Stasi-Mediathek zugänglich zu machen. Vom Fachpublikum bis zum interessierten Laien – jeder kann sich so über die Machenschaften der DDR-Behörden und der Stasi informieren. Da unterschiedliches Vorwissen sowie Nutzungsgewohnheiten […]

mySimpleshow

mysimpleshow verwendet im Erstellungsprozess der Videos Technologien von Retresco, insbesondere die Retresco-Semantik: Durch einen Klick analysiert die Retresco Explainer Engine das vom Nutzer verfasste Skript seines individuellen Erklärvideos, um möglichst passende Illustrationen und Visualisierungen anzubieten. Diese stehen dem Nutzer dann zur freien Auswahl.  [one_half padding=“0 20px 0 0px“] Semantische Erkennung Die Retresco Explainer Engine erkennt direkt im […]

Dokumentations- und Informationszentrum

Unser Auftraggeber, das Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) der Süddeutschen Zeitung und Südwestdeutschen Medienholding, ist ein Archivdienstleister und Contentvermarkter; bietet also Zugang zu den Inhalten der Verlagspublikationen und anderen Medien. Zur Arbeitserleichterung und effizienteren Archivierung kam hier unser Klassifikator zum Einsatz. Ziel war die Teilautomatisierung des Archivierungsprozesses mit der Möglichkeit der anschließenden manuellen Korrektur – die Arbeit des Lektorats bei DIZ […]

Pressemitteilung: mysimpleshow-Erklärvideos jetzt auch in deutscher Sprache mithilfe der Retresco-Semantik

Berlin, 02.06.2017. Informative und unterhaltsame Erklärvideos in englischer Sprache können bereits seit Sommer 2016 mit mysimpleshow erstellt werden. Nun steht das Angebot auch in deutscher Sprache zur Verfügung, wiederum mithilfe einer innovativen Softwarelösung des Berliner Unternehmens Retresco, der Retresco-Semantik.   Erklärvideo-Anbieter mysimpleshow nutzt Technologien von Retresco Durch einen Klick analysiert die auf der Retresco-Semantik basierende […]

Speech Recognition APIs im Überblick

Ausgereifte Qualität oder Entwicklungspotenzial? – eine Aufgabe für den Retresco-Hackathon Nachdem die Vorauswahl der im Retresco-Hackathon getesteten Speech Recognition APIs nach festgelegten Parametern getroffen wurde, entwickelte sich ein spannendes Wettrennen zwischen 5 Finalisten, von Google und Microsoft bis hin zu Speechmatics, Kaldi und CMU Sphinx. Auf den meist zweitägigen internen Hackathons werden neue Ideen ausprobiert […]

„Für einen Data Informed-Ansatz in Verlagen ist ein Kulturwandel erforderlich“ | Interview mit Alexander Siebert – pubiz

Big Data, Artificial Intelligence und semantische Analysen – auch in der Medienbranche schwirren diese Begriffe durch die Luft. Doch was genau verbirgt sich dahinter, welche Chancen und welche Herausforderungen ergeben sich aus diesen technologischen Möglichkeiten? Sehr viele, meint Alexander Siebert, Gründer und Geschäftsführer von Retresco, und warnt zugleich: Vor der Nutzung der Chancen ist ein […]

Bundespräsident Joachim Gauck besucht Stasi-Unterlagen-Archiv

Bundespräsident Joachim Gauck besuchte heute das Stasi-Unterlagen-Archiv des BStU. Dabei wurde dem Bundespräsidenten auch die Stasi-Mediathek (stasi-mediathek.de) präsentiert, zu der Retresco die semantische Suche, automatische Schlagwort- und Entitäten-Erkennung und die intelligente Verlinkung beigetragen hat. Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen Roland Jahn begrüßte den Bundespräsidenten und stellte ihm zusammen mit seinem Team, Sascha Plischke und Norman Kirsten (Redaktion) Teile der beeindruckenden […]

Typo3-Award für Stasi-Mediathek – lead-digital

2.500 Dokumentenseiten, 250 Einzelbilder, sechs Stunden Tonaufzeichnungen und 15 Stunden Filme sind auf der Stasi Mediathek-Website veröffentlicht und wurden mit Hilfe von Retresco der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Für Retresco war es ein wunderbares Projekt, bei dem die Zugänglichkeit der Dokumente und das Nutzungserlebnis aufgrund der führenden Retresco-Technologien im Bereich der automatischen Verschlagwortung, Verlinkung und […]

Meisterhaftes Schaufenster in das Stasi-Archiv

„Je besser wir Diktatur begreifen, um so besser können wir Demokratie gestalten.“ Diese Worte des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen Roland Jahn sind hoch aktuell. Roland Jahn ließ seinen Worten Taten folgen. 2014 beauftragte seine Behörde die Retresco GmbH mit der semantischen Erschließung einer Auswahl der Dokumenten-Bestände in seinem Archiv. Das Ergebnis lässt sich seit dem […]

dfv Mediengruppe und der main incubator der Commerzbank investieren in die Textgenerierung von Retresco

WEITERE INVESTITIONEN FÜR AUTOMATISCHE TEXTGENERIERUNG AUS BERLIN  Zwei strategisch passende Partner haben die Automatisierungsspezialisten der Retresco GmbH aus Berlin als zusätzliche Gesellschafter gewinnen können: mit dem main incubator der Commerzbank und der dfv Mediengruppe kann der Ausbau von automatisch erstellten Inhalten zur Unterstützung von Redaktionen und die Entwicklung von automatischen Texten für die Bankenbranche gleichermaßen […]