World Sum­mit Awards (WSA) nomi­niert Ret­res­cos rtr tex­ten­gi­ne und The­men Manage­ment Sys­tem (TMS) als bes­te digi­ta­le Lösun­gen für Deutsch­land. WSA ist eine Initia­ti­ve zur welt­wei­ten Ver­bes­se­rung und Ver­brei­tung digi­ta­ler Ange­bo­te und Inhal­te. Unter­stützt wird die Initia­ti­ve von Staa­ten und Orga­ni­sa­tio­nen welt­weit, wie bei­spiels­wei­se die UNIDO und die UNESCO.

Der World Sum­mit Awards prä­miert im Rah­men eines Wett­be­werbs beson­ders inno­va­ti­ve und her­aus­ra­gen­de inter­net­ba­sier­te Inhal­te, Kon­zep­te und Anwen­dun­gen auf glo­ba­ler Ebe­ne. Mit die­ser Nomi­nie­rung in der Kate­go­rie ‚Busi­ness & Com­mer­ce‘, qua­li­fi­zie­ren sich Ret­res­cos rtr tex­ten­gi­ne und TMS für die Bewer­tung durch die WSA Online Jury 2017.

Die für den WSA 2017 nomi­nier­ten Lösun­gen wer­den nach sie­ben Kri­te­ri­en ein­ge­stuft und aus­ge­wer­tet: Inhalt, Funk­tio­na­li­tät, Design, Tech­no­lo­gie, Inno­va­ti­on, Effekt und Globaler/UN Wert.

Die WSA-Nomi­nie­rung an sich ist bereits eine Aus­zeich­nung, da sich die nomi­nier­ten Lösun­gen aus dem inter­na­tio­na­len Wett­be­werb her­aus als die bes­ten in der jewei­li­gen Kate­go­rie qua­li­fi­ziert haben.

Kli­cken Sie hier für die Pres­se­mit­tei­lung auf Deutsch und hier den Press Release auf Eng­lisch.