Kress pro 2020

Retresco zum innovativsten Medien-Dienstleister gekürt

Auch in diesem Jahr hat Kress pro, das renommierte Magazin für die Medien- und Kommunikationsbranche, wieder einmal die wichtigsten Tech-Dienstleister im Digital Publishing ausgezeichnet. Über das Ergebnis freuen uns wir sehr: In der Kategorie „Innovation & Automatisierung“ erreichte Retresco den ersten Platz.

Zur Methodik: Für das Ranking hat Kress pro die – laut IVW – 100 reichweitenstärksten deutschen Online-Angebote nach ihren wichtigsten Tech-Dienstleistern gefragt. Aus Gründen der mangelnden Vergleichbarkeit der jeweiligen Dienstleistungsschwerpunkte wurde auf ein Gesamtranking verzichtet. Das vollständige Ranking wurde in der aktuellen Printausgabe der Kress pro (04/2020) veröffentlicht.

Das Ranking spiegelt damit die spannenden Marktaktivitäten im Medienumfeld wider, die Retresco seit der Unternehmensgründung 2008 proaktiv verfolgt. Denn gerade in aktuellen Zeiten stehen Publisher vor zahlreichen Herausforderungen: Sinkende Werbeeinnahmen und ein hoher Wettbewerbsdruck führen zu einer angespannten Marktsituation. Der Einsatz KI-basierter Sprachtechnologie befähigt Publisher dazu, den Herausforderungen der Zukunft souverän zu begegnen: Neue Contentformate können angeboten, skalierbar erstellt und zielgruppenspezifisch ausgespielt werden.

Zeitgleich automatisieren smarte Sprachtechnologien Prozesse im Redaktionsalltag – eine Win-Win-Situation sowohl für Medienunternehmen als auch für deren Leserschaft. KI-Lösungen von Retresco bilden die operative Grundlage für nachhaltiges Wachstum, effektive Monetarisierung und eine optimierte User Experience. Seit mehr als zehn Jahren setzen Online-Medien beispielsweise auf die marktführenden semantischen Technologien von Retresco, die durch automatische Verschlagwortung und semantische Analyse digitale Inhalte optimal monetarisieren. 

 

Über Retresco

Retresco unterstützt Unternehmen bei der Automatisierung textbasierter Geschäftsprozesse durch Künstliche Intelligenz und steigert maßgeblich deren operative Effizienz. Als Pionier im Bereich KI-basierter Sprachtechnologien setzt das Berliner Tech-Unternehmen seit 2008 Maßstäbe in der automatisierten Erstellung von hochwertigen Texten sowie der Analyse von Sprache.