Im Rah­men der dies­jäh­ri­gen dmex­co am 13./14. Sep­tem­ber 2017 in Köln launcht Ret­res­co aus Ber­lin die Self-Ser­vice-Platt­form rtr tex­ten­gi­ne zur auto­ma­ti­schen Gene­rie­rung von Tex­ten – zunächst in einer clo­sed Beta-Ver­si­on. Die Platt­form ermög­licht es Agen­tu­ren, Unter­neh­men, Tex­tern oder Redak­teu­ren selbst leicht ver­ständ­li­che und nutz­wer­ti­ge Tex­te aus Daten zu erzeu­gen. Ziel des Unter­neh­mens ist es, auto­ma­ti­sche Text­ge­ne­rie­rung so ein­fach wie mög­lich zu machen und jedem Nut­zer — ganz ohne Pro­gram­mier­kennt­nis­se — das auto­ma­ti­sier­te Schrei­ben zu ermög­li­chen.

Der Bedarf an auto­ma­ti­sier­ten Tex­ten ist gigan­tisch. Mit dem Launch der Self-Ser­vice-Platt­form wol­len wir Unter­neh­men bran­chen­über­grei­fend die Mög­lich­keit geben, selbst span­nen­de und funk­ti­ons­fä­hi­ge Tex­te für ihre indi­vi­du­el­len Nut­zungs­sze­na­ri­en zu erstel­len und jeder­zeit in belie­bi­ger Men­ge abzu­ru­fen.“ sagt Alex­an­der Sie­bert, Grün­der und Geschäfts­füh­rer von Ret­res­co.

Auf der dmex­co erhal­ten inter­es­sier­te Mes­se­be­su­cher am Stand von Ret­res­co ers­te Ein­bli­cke in die Funk­ti­ons­wei­se der rtr tex­ten­gi­ne und kön­nen sich für die Nut­zung der Platt­form im Rah­men der clo­sed Beta unver­bind­lich regis­trie­ren. Ret­res­co-Geschäfts­füh­rer Johan­nes Som­mer: „Wir freu­en uns auf das Beta-Tes­ten unse­rer rtr tex­ten­gi­ne als Soft­ware-as-a-Ser­vice mit aus­ge­wähl­ten Kun­den und pla­nen den all­ge­mei­nen Launch in 2018.”

An der Beta-Pha­se teil­neh­men­de Unter­neh­men erhal­ten u.a. Unter­stüt­zung bei der Auf­be­rei­tung not­wen­di­ger Daten und bei der Anbin­dung von Schnitt­stel­len, eine Ein­füh­rung in die Erstel­lung von Text­tem­pla­tes und indi­vi­du­el­len Sup­port bis zur auto­ma­ti­schen Gene­rie­rung der ers­ten eige­nen Tex­te.

Inter­es­sen­ten kön­nen im Vor­feld der Mes­se via Mail an textengine-beta@retresco.de einen indi­vi­du­el­len Ter­min zur Pro­dukt­vor­stel­lung in Hal­le 9, Stand D 023 ver­ein­ba­ren oder einen Ter­min über das unten­ste­hen­de For­mu­lar buchen.