Facebook Messenger Chatbot, Horizont

Retresco entwickelt Messenger Chatbot für HORIZONT

Berlin, 23. Oktober 2017. Retresco bringt einen Facebook Messenger Chatbot zur vereinfachten Navigation durch das HORIZONT-Archiv heraus.

 

Über 150.000 Artikel und Dokumente beinhaltet die Datenbank von HORIZONT, das zur dfv Mediengruppe gehörende Fachmagazin für Marketing, Werbung und Medien. Ab sofort erleichtert die Chatbot-Technologie von Retresco die Suche nach relevanten Inhalten.

 

Nachdem sich Leser für eine bestimmte Zeit im Archiv von HORIZONT umgeschaut haben, können sie die Suche in der eigenen Facebook Messenger App fortsetzen. Der von Retresco entwickelte Chatbot antwortet auf Anfragen in natürlicher Sprache und grenzt Suchbegriffe Schritt für Schritt weiter ein. Außerdem stellt der Bot ein kostenloses PDF-Dossier der wichtigsten Artikel zu einem gewünschten Thema zusammen.

 

Alexander Siebert, Geschäftsführer von Retresco: „Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit mit HORIZONT und erforschen kontinuierlich neue Interaktionsmöglichkeiten zwischen Nutzern und digitalen Inhalten.“

 

Journalismus im Wandel

Mit dem Digital News Report macht das Reuters Institut eine jährliche Bestandsaufnahme des globalen Nachrichtenkonsums. Die Studie zeigt, dass Chat-Programme wie WhatsApp oder Facebook Messenger eine immer größere Rolle beim Lesen und Teilen von Nachrichten spielen. In diesem wachsenden Feld bieten Chatbots einen neuen Weg der Interaktion zwischen Medienhäusern und Lesern. Hier können sie in einen direkten Dialog mit Lesern treten und Inhalte anders erlebbar machen.

 

 

Über Retresco

Bereits seit 2008 entwickelt Retresco führende AI-Lösungen im Bereich Content Automation. In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen zunehmend zu einem der weltweit führenden Anbieter in der automatischen Textgenerierung (NLG) entwickelt und dutzende Projekte für Kunden aus den Bereichen Medien, E-Commerce und Finanzdienstleistungen umgesetzt.