Case Study   

1.000 Immobilienexposés pro Tag verbessern ImmoScout's Conversion Rate

ImmobilienScout24 gehört zu den bekanntesten und meistbesuchten Websites in Deutschland. Marktführer unter den Immobilien-Plattformen konnte das Portal nur werden, weil es seinen Besuchern immer das beste Nutzererlebnis bietet. Teil einer umfassend optimalen Nutzererfahrung sind die Immobilienexposés auf den Detailseiten der Angebote. Potentielle Mieter bzw. Käufer bekommen zusätzlich zur lebendigen Schilderung des Objektes einen Eindruck von der Professionalität des Anbieters. Vermieter bzw. Verkäufer haben in den Texten die Möglichkeit, ihr Angebot textlich zu präsentieren und sich durch bestimmte Formulierungen von konkurrierenden Inseraten abzuheben. Gemeinsam mit Retresco entwickelte ImmobilienScout24 eine Lösung, die aus den reinen Daten der Anbieter ebendiese Immobilienexposés automatisch generiert. Die Nutzer von ImmobilienScout24 nehmen den zusätzlichen Gratis-Service an. Das Resultat: deutlich weniger Abbrüche bei der Erstellung der Immobilienexposés und insgesamt eine messbar bessere Conversion-Rate im Prozess der Kontoerstellung.

„Automatische Textgenerierung unterstützt die Anbieter von Immobilien dabei, ihr Inserat in Szene zu setzen. Das Feature ist zu einem wichtigen Instrument in der Kundenbindung geworden und ein echtes Plus im Wettbewerb um die Position als Marktführer.“

- Torben Otto, Senior Marketing Manager bei Immobilien Scout GmbH

Natural Language Generation in Aktion

Die Herausforderung

Exposés zielgruppengerecht zu formulieren, gestaltete sich im Rahmen der Erstellung eines Inserates für einige Anbieter als Herausforderung. ImmobilienScout24 analysierte für diesen Schritt eine überdurchschnittliche Abbruchquote und definierte die Aufgabe, den Anwendern an dem Punkt die Nutzung zu erleichtern.

Die Lösung

Von Daten zu Text: Bei der Erstellung der Immobilienexposés greift die Lösung auf Informationen zurück, die der Inserent im Rahmen der Anmeldung in eine Maske eingibt, z.B., Anzahl der Zimmer, Wohnfläche, oder Ausstattung. Die daraufhin in Echtzeit generierten Exposés bekommt der Anwender als Vorschlag angezeigt und hat in einem Textfeld die Möglichkeit, Wörter hinzuzufügen, Sätze auszutauschen oder den gesamten Text zu übernehmen.

Die Technologie

Ein interdisziplinäres Team aus Computerlinguisten, Softwareentwicklern und Datenanalysten arbeitete gemeinsam mit ImmobilienScout24 an der Definition von Bedürfnissen und Zielen, um basierend darauf eine maßgeschneiderte NLG-Lösung zu entwickeln. Die Implementierung in die Infrastruktur des Portals erfolgte nahtlos und ist jederzeit anpassbar und flexibel für weitere Entwicklungen und Feintuning.

„Wir sind sehr zufrieden mit der Performance der Retresco Textengine. 1.000 Kunden bekommen jeden Tag automatische Titel- und Textvorschläge, welche die Hürde, ein ansprechendes Exposè zu erstellen, wesentlich reduzieren.“

- Stefan Hubert-Peters, Head of Product bei Immobilien Scout GmbH

ImmoScout24 Case Study

Jetzt herunterladen

Sie interessieren sich für eine Zusammenarbeit mit Retresco?

Matthias Fertig

Zurück zur Newsübersicht