Das Go-Live des Intra­net-Relaun­ches unse­res Kun­den ASB nahm die aktu­el­le new busi­ness zum Anlass, sich unser Unter­neh­men ein­mal näher anzu­schau­en. Das schö­ne Fazit: Alle Zei­chen ste­hen auf Wachs­tum!

 

Vor sage und schrei­be fünf Jah­ren ging Ret­res­co an den Start. Wir began­nen mit der Online-Suche für Zeit Online und haben seit­dem unser Port­fo­lio und unser Team ste­tig aus­ge­baut. Doch eines bleibt gleich — ob das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Gesund­heit, BÜNDNIS 90/Die Grü­nen oder N24 - für unse­re Kun­den struk­tu­rie­ren wir Daten, machen sie durch­such­bar und ent­wi­ckeln ech­ten Busi­ness Value. Egal ob Small oder Big Data.

 

Und genau­so auch beim Arbei­ter-Sama­ri­ter-Bund. Im Rah­men des Relaun­ches beauf­trag­te der ASB Ret­res­co mit der Neu­kon­zep­ti­on der Suche. Sie ist ein zen­tra­les Ele­ment des Intra­nets. Mit­glie­der infor­mie­ren sich über den Ver­ein, rufen Hin­ter­grund­wis­sen für ihre Arbeit ab und fin­den Hin­wei­se zu Ver­an­stal­tun­gen.

 

Des­halb imple­men­tier­te Ret­res­co die Enter­pri­se Search – eine umfas­sen­de Such­lö­sung, die ein­fach in bestehen­de Sys­te­me inte­griert wer­den kann. Mit Ele­men­ten wie einer Auto­ver­voll­stän­di­gung und der Anzei­ge von alter­na­ti­ven Such­be­grif­fen führt unse­re Such­lö­sung die ASB-Mit­glie­der schnell und ziel­si­cher zum Ergeb­nis.

 

Der voll­stän­di­ge Arti­kel ist in der new busi­ness-Aus­ga­be 35/2013 erschie­nen.