5 Ideen für kreative Content Automation mit textengine.io

Automatische Textgenerierung spart für Kunden von Retresco Zeit und Ressourcen. Besonders im E-Commerce kann Natural Language Generation (NLG) ein wichtiger Schlüssel sein, um effizient Produktbeschreibungen zu erstellen. Anbieter von Produkten aus so unterschiedlichen Segmenten wie Fashion, Bürobedarf, Fahrradzubehör oder Unterhaltungselektronik vertrauen in ihrer Content-Strategie bereits auf die rtr textengine.

Die Möglichkeiten zum Einsatz von automatischer Textgenerierung sind jedoch noch längst nicht ausgeschöpft. Wie Sie mit der kreativen Anwendung von textengine.io Ihre Marketingziele schnell und effektiv erreichen, zeigen Ihnen unsere Ideen. 

 

1. Idee: Unique Content auf verschiedenen Channels und Plattformen

Ab einer bestimmten Größe muss ein Online-Angebot eine diversifizierte Strategie fahren, um erfolgreich zu sein. Die eigene Website reicht nicht mehr aus; Satellitenseiten der Marke und eine Präsenz auf unterschiedlichen Kanälen sichern nachhaltiges Wachstum.

Um Angebote gelungen in Szene zu setzen und die gewünschte Reichweite zu erzeugen, ist die Verwendung von automatischer Textgenerierung maßgeblich. NLG-Software ist in der Lage, auf Basis eines Textmodells unterschiedliche, variantenreiche, unique Texte zu generieren – dadurch ergeben sich signifikante Einsparungen von Ressourcen, gerade für Online-Shops.

 

So einfach ist die Umsetzung mit textengine.io:

Automatische Textgenerierung kommt nicht aus der Steckdose. Einzigartige Texte entstehen in textengine.io auf Basis von Vorlagen und Bedingungen, die vorab definiert werden. Die Bedienung des Tools ist dabei einfach wie MS Word – Programmierkenntnisse oder linguistische Expertise muss der Anwender nicht mitbringen.

Sind die Eingaben abgeschlossen, können Sie als Online-Händler aus der Self-Service-Plattform nicht nur den eigenen Auftritt, sondern auch die Produktdetailseiten auf wichtigen Verkaufs-Channels wie Amazon und eBay unique betexten – ohne signifikanten Mehraufwand.

Individuelle Formulierungen und Formatierungen von Texten pro Kanal ermöglicht textengine.io ebenso wie die automatische Übersetzung von Content auf muttersprachlichem Niveau in den wichtigsten europäischen Sprachen. Dank einer stabilen und performanten API gelangen die Inhalte aus textengine.io in ein Shopsystem oder eine Plattform.

Ändern sich Aussagen oder sollen maßgeschneiderte Botschaften einen Text ergänzen, sind die Anpassungen intuitiv vorgenommen und schnell eingespielt. Dazu mehr in den folgenden Ideen.

 

2. Idee: Preisaktionen bewerben

Im E-Commerce ist der Preis eines der wichtigsten Merkmale für die Kaufentscheidung des Kunden. Rabatt- und Preis-Kampagnen für große Teile des Sortiments gehören daher im intensiven Wettbewerb des Online-Handels zu den effektivsten Maßnahmen, den Umsatz anzukurbeln.

Zusätzlich zu bewährten Maßnahmen wie durchgestrichenen Preisen, einem Störer auf der Produktabbildung oder dem Banner im Headerbereich der Website, können aktionsbezogene Textblöcke auf Produktdetailseiten den Mix an Maßnahmen ergänzen.

 

So einfach ist die Umsetzung mit textengine.io:

Kommunizieren Sie den individuellen Preisvorteil im Rahmen einer Aktion direkt im Produkttext – und führen den Kunden so tiefer in den Conversion-Funnel.

Der individualisierte Zusatz zu einer Produktbeschreibung könnte dann etwa so aussehen:

„Nur am Black Friday 2019 und nur bei uns: Sichern Sie sich am 2. Dezember das Samsung Galaxy S10 für unglaubliche 499,90 EUR und sparen so satte 20% im Vergleich zur UVP.“

Lassen Sie textengine.io das Grundgerüst der Aussage automatisch mit den jeweiligen Daten zu Kampagnenzeitraum, Aktionspreis und Ersparnis füllen und erstellen Sie so für eine skalierbare Menge an Artikeln individuelle Textelemente.

Übrigens: die Rabatt-Information eignet sich hervorragend zur Ausspielung in der Meta Description. Die Kommunikation konkreter Preise kann der Klickrate aus den Suchergebnissen heraus einen erheblichen Schub verleihen.

 

3. Idee: Cross- & Upselling mit textengine.io

Ziel eines jeden Online-Shops ist es, Kunden zu binden und teuer erkauften Traffic optimal zu monetarisieren. Cross- und Upselling sind daher wichtige Schlüssel für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg im E-Commerce.

Automatische Textgenerierung kann einen einfachen Beitrag leisten – ohne Ressourcen aus Grafik oder IT zu bemühen. Einfach im Textmodell in textengine.io eine zusätzliche Aussage formulieren und den neuen Text als Produktbeschreibung in die Website einspielen.

 

So einfach ist die Umsetzung mit textengine.io:

Sobald ein neues Produkt bzw. eine Serie von Produkten in den Shop kommt – auf  einer Fashion-Website kann das zum Beispiel eine neue, saisonale Kollektion sein – ergänzen individuelle Textelemente relevante Beschreibungen der bestehenden Produkte um Hinweise auf die neuen Artikel.

Zum Beispiel:

„Du interessierst Dich für Fußballschuhe wie den Adidas Predator X? Lerne in unserem Shop auch den brandneuen adidas Nemeziz 19+ kennen! Für echte Fußball-Profis bei uns zum Einführungspreis von 129,90 EUR.“

Das Gleiche gilt für Produkte, zu denen der Kunde Zubehör benötigt oder die in höherpreisigen Ausprägungen mehr Möglichkeiten bieten. Sind im Datensatz zu einem Artikel entsprechende Zusatzangebote verknüpft, generiert textengine.io hierzu automatisch conversionstarke Aussagen.

 

4. Idee: Content aus externen Datenquellen generieren

Ein besonders innovatives und kreatives Beispiel für den Einsatz von NLG ist die Verknüpfung des Angebots mit aktuellen Wetterdaten. So ist die Implementation von Wetterprognosen auf einem Portal für Kurzurlaube denkbar. Enthält das Angebot für eine Destination am Mittelmeer etwa einen Text zur 14-Tages-Vorschau, könnte das für spontan Entschlossene den Ausschlag zur Buchung geben.

Auch klassische Produktbeschreibungen lassen sich durch Wetterdaten ausschmücken. Ist ein Produkt nur unter bestimmten Temperaturbedingungen anwendbar, kann sich eine entsprechende Info automatisiert vertextet auf der Website wiederfinden:

„Heute überschreiten die Temperaturen in ganz Deutschland die Marke von 30°C. Sie wollen nicht warten, bis es sich abkühlt? Unser leistungsstarker SuperGlu Plus eignet sich auch für die Anwendung bei extremen Temperaturen. Lassen Sie sich nicht von der Hitze vom Heimwerken abhalten und greifen Sie jetzt zu.“

 

So einfach ist die Umsetzung mit textengine.io:

Vorlagen und Bedingungen in textengine.io sind die Basis für individuelle Texte – strukturierte Daten füllen die Templates mit Leben. Das gilt für eigene Daten, aber auch für Informationen aus kostenlosen OpenData-Projekten wie dem Angebot des Deutschen Wetterdienstes.

Die Kombination aus textengine.io und externen Tools wie MS Excel, Google Sheet, MS Flow oder Zapier automatisiert solche Prozesse effizient. In der Verknüpfung mehrerer Schnittstellen entsteht ein Workflow, der echte Mehrwerte schafft: der Anbieter personalisiert dadurch in hohem Maße seinen Content, der Website-Besucher erhält zusätzliche Informationen.

 

5. Idee: Daten aus Google Analytics vertexten

Google Analytics gehört zu den wichtigsten Tools in der digitalen Welt. Die Daten des Analyse-Instruments zu verstehen, ist für Online-Geschäftsmodelle jeglicher Art die Voraussetzung, um eine Basis für strategische sowie operative Entscheidungen zu schaffen.

Marketing Manager, die regelmäßig Reportings erstellen, wissen, wie erklärungsbedürftig manche Analytics-KPI sind – gerade wenn das Gegenüber nicht täglich mit Begriffen wie Bounce Rate, Conversion oder Landingpage arbeitet.

Natural Language Generation formt aus den Daten von Google Analytics automatisiert einmalige oder wiederkehrende Reportings und hilft so, Informationen für Interessierte und Entscheider auf allen Ebenen besser zu verstehen und einzuordnen.

 

So einfach ist die Umsetzung mit textengine.io:

Das Setup eines automatisierten textlichen Reportings ist einfach: In Schritt 1 gelangen die Daten aus Analytics in ein Google Sheet, die Einstellungen dazu sind im Google-Dienst zu finden. Über die Automatisierungstools wie Zapier und MS Flow verbindet sich das Google Sheet mit textengine.io.

Hier generiert das Tool aus textlichen Vorlagen Berichte, die der User zuvor nach seinen Wünschen definiert hat. Je nachdem, welche Analytics-KPI zusätzlich vertextet werden sollen, ergänzt der Anwender die Aussagen schnell und einfach mit eigenen Textmodulen. Im Ergebnis steht ein fertiger Bericht, der auf Wunsch für bestimmte Zeiträume erstellt und automatisiert verschickt wird.

 

 

Über Retresco

2008 in Berlin gegründet, hat sich Retresco als eines der führenden Unternehmen in der Automatisierung von Content etabliert. Retresco entwickelt auf Künstlicher Intelligenz basierende Lösungen aus den Bereichen Natural Language Generation (NLG) und Natural Language Understanding (NLU). Anwendungen wie die Self-Service-Plattform textengine.io, Inhaltsklassifikationen oder Enterprise Chatbots unterstützen Unternehmen dabei, Prozesse zu automatisieren, Kommunikation effektiver zu gestalten und neue Zielgruppen zu erreichen.