dmexco 2014: Retresco präsentiert Native-Advertising-Lösung SHIFT

Passende redaktionelle Umfelder für Native Advertising: themennahe Recommendations auf Basis der semantischen Anreicherung:

Digitales Marketing misst sich an Kennzahlen wie Click-Through-, Bounce-Rate oder Page Views. Erfolgreiches digitales Marketing bringt den User also dazu, sich mit dem Angebot auseinanderzusetzen. Darin sind die klassischen Display Ads heute nur noch wenig effektiv, weswegen neue Marketingformate entstanden sind: So zum Beispiel das Native Advertising. Gut gemachte Native Ads sind hochwertiger Content und daher genauso interessant für Nutzer wie qualitativer redaktioneller Inhalt. Nutzer konsumieren beide Inhaltsformen gleichermaßen lange und mit derselben Aufmerksamkeit (Sharethrough, 2013). Die Herausforderung ist neben der inhaltlichen Erstellung dieses Formats dessen Distribution in redaktionell passende Umfelder auf verschiedenen Websites. Nur so wird aus bloßem Content Marketing ein wirkliches Native Advertising Format.

SHIFT von Retresco: die effiziente Native-Advertising-Lösung

Retresco hat mit SHIFT eine Software entwickelt, die Native Advertising  ganz einfach ermöglicht: Kampagnen eines Werbetreibenden werden mit wenigen Klicks in redaktionelle Recommendation-Widgets auf unterschiedlichen Publisherseiten eingebunden. Um der Werbebotschaft das richtige Umfeld zu liefern, werden neben der Ad passend zum werblichen Kontext redaktionelle Inhaltsempfehlungen ausgespielt. Bucht der Kunde beispielsweise eine Reisekampagne, wird die Ad im SHIFT Widget automatisch durch redaktionelle Reiseinhalte angereichert.

Mehrwert für Werbetreibende und Publisher

Native Ads erreichen höhere Aufmerksamkeit auf die Botschaften des Werbetreibenden und steigern durch bessere Performancewerte den Umsatz der Publisher. SHIFT automatisiert die native Einbindung: Sowohl Widgets als auch Native Ad-Zielseiten werden unter der  URL und im jeweiligen Seiten-Layout der einbindenden Publisher ausgespielt. Am Desktop wie auch auf mobilen Endgeräten – der Nutzer verlässt die Publisherseite nicht. Durch die automatische Ausspielung von SHIFT Widgets über eine unbegrenzte Anzahl von Seiten wird die Reichweite einer Kampagne skaliert und zwar ohne Risiko für Duplicated Content.

Die Verwaltung der Kampagnen erfolgt über das SHIFT Backend: Dort können Kampagnen jederzeit schnell angelegt, überarbeitet,  angepasst und veröffentlicht werden. Übersichtliche Statistiken im Backend machen außerdem den Erfolg der Kampagne in Echtzeit sichtbar, sodass volle Einsicht über die Performance stets gewährleistet ist.

Mit SHIFT wird einzigartiges dynamisches Native Advertising mit maximaler Effizienz für Publisher und Werbetreibende möglich.

 

Retresco auf der dmexco

Retresco präsentiert SHIFT auf der diesjährigen dmexco am 10. und 11. September in Köln. Darüber hinaus erstreckt sich unser Lösungsportfolio von automatisierter Erstellung von Themenseiten, über innovative Software im Bereich des Roboterjournalismus bis hin zu semantischen Suchlösungen. Sie finden uns auf der dmexco am Stand A031 / B034.