Deloitte und Retresco schließen strategische Partnerschaft zur Digitalisierung im Bereich Financial Services

Deloitte und Retresco, eines der führenden Unternehmen für die automatische Verwertung von Inhalten und Daten, haben eine umfangreiche Zusammenarbeit im Bereich Risk Advisory / Financial Services beschlossen.

Die Erwartungen unserer Kunden und ihre Wünsche an digitale Produkte und Services nehmen mit der Digitalisierung der Gesellschaft kontinuierlich zu. Um auf die Herausforderungen dieser digitalen Disruption und die damit einhergehenden veränderten Kundenanforderungen zu reagieren, bietet Deloitte zusammen mit Retresco die Möglichkeit, im Bereich der Artificial Intelligence (AI)-driven Content Automation Digitalisierungsprojekte mit spezifischer Beratung sowie technischem und prozessualem Knowhow erfolgreich umzusetzen. Im Bereich Augmented Intelligence als „kleine Schwester“ der AI stehen Lösungen für die Unterstützung der Aktivitäten von Mitarbeitern durch „intelligente“ Verfahren und Systeme im Vordergrund.

Ein Anwendungsbeispiel der Augmented Intelligence ist Natural Language Generation (NLG). NLG-textengines sind in der Lage, aus strukturierten Daten eine kontextbasierte, natürlich formulierte Sprache zu erzeugen. Diese Technik findet sich bereits heute in zahlreichen Anwendungen und Prozessen beispielsweise in der Finanzkommunikation. Unter anderem die Bereiche Kreditprozesse, Vertragserstellung, Kundenbetreuung, Transaktionsberichte und Unternehmensrisikomanagement können auf diesem Weg von Effizienzsteigerungen profitieren.

Kurzfristige Milestones sind die Veröffentlichung von gemeinsamen Fachbeiträgen zum Thema NLG sowie die Entwicklung eines Prototyps als „digitaler“ Showcase. Das Ziel, gemeinsam neue Projekte und Kunden zu gewinnen, steht dabei im Vordergrund.

Dr. Sebastian Köhn, Senior Manager – Risk Advisory bei Deloitte, fügt hinzu: “Als Unternehmen kooperieren wir gerne mit innovativen sowie zuverlässigen Partnern. Retresco hat eine langjährige Erfolgsbilanz und ist innovativer Marktführer im Bereich Text Analytics sowie Natural Language Generation in Deutschland. Wir freuen uns daher auf die Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Partnerschaft.”

Die Deloitte Service Line Risk Advisory unterstützt Organisationen, Änderungen im regulatorischen Umfeld zu antizipieren und sich darauf einzustellen. Ziel ist es, individuelle Programme und Kontrollen für das Management zu entwickeln, zu implementieren und so verschiedensten Regulierungen und Risiken zu begegnen. Dies beinhaltet die Unterstützung der Kunden dabei, ihre finanziellen Risikobereiche durch die Entwicklung und  Einführung von Governance, Prozessen, Modellen, autom. Datenverarbeitung, Reporting und Digitalisierung zu steuern.

Logo retresco Retresco ergänzt dieses Angebot um Softwarelösungen für AI-driven Content Automation, um die automatisierte Verwertung von Inhalten und Daten zu ermöglichen. Ein Team aus spez. Software-Entwicklern, Linguisten und Redakteuren entwickelt innovative semantische Lösungen in den Bereichen der automatischen Textgenerierung (NLG), Natural Language Understanding wie beispielsweise Content Kuration und Empfehlungssysteme, Content Klassifikation, und Chatbots. Die Firma generiert derzeit mehr als 5 Millionen Texte pro Monat für Kunden.

 

Alexander Siebert, Gründer und Geschäftsführer von Retresco: „Die strategische Partnerschaft mit Deloitte ist sehr erfreulich. Deloitte ist einer der führenden Anbieter von Finanz- und professioneller Serviceleistungen und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Die automatische Textgenerierung ist ein schnell wachsender Markt und das Vertrauen von Deloitte in Retresco als Unternehmen unterstreicht unsere Fähigkeit, innovative Lösungen zu entwickeln und zu produzieren.“

Damit decken Deloitte und Retresco sowohl eine hohe Bandbreite an relevanten Beratungsleistungen wie auch die strategische Ausrichtung auf das Angebot spezialisierter Digitalisierungsservices ab. Ziel ist die Automatisierung von Geschäftsprozessen sowie die Anwendung von modernsten Technologien für die Analyse sowie Verwertung von Texten und Daten.

 

 

Ansprechpartner Deloitte:
Dr. Sebastian Köhn
Senior Manager | Risk Advisory, Deloitte GmbH
Phone: +49 (0)40 32080 4448
skoehn@deloitte.de

 

Ansprechpartner Retresco:
Sebastian Marx
Senior Sales Manager, Retresco GmbH
+49 (0)30 609 839 600
sebastian.marx@retresco.de