retresco-fraunhofer-speaker

KI-Plattform für Sprachassistenten: Retresco als Technologiepartner bei Fraunhofer-Projekt

Der Startschuss ist offiziell gesetzt: Unter der Leitung der Fraunhofer-Institute für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS und für Integrierte Schaltungen IIS entwickeln Retresco und weitere renommierte Konsortial- und Technologiepartner ab sofort eine KI-gestützte Plattform für Sprachassistenten. Das Ziel: Die Gestaltung einer Plattform „Made in Germany“ für sprachgesteuerte Dialogsysteme in der Industrie und im Business-to-Business-Bereich. Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Projekt SPEAKER ist auf einen Entwicklunsgszeitraum von drei Jahren […]

prozessautomatisierung_iss_retresco

Zwei Marktführer, eine Innovation: Berichterstattung auf Knopfdruck in der Versicherungswirtschaft

Versicherungsunternehmen können ihre Berichte nun auf Knopfdruck erstellen und sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. Ermöglicht wird dies durch eine Kooperation zwischen Retresco und dem Versicherungssoftware-Anbieter ISS: Nutzer der ISS-Versicherungssoftware SOLVARA haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Berichterstattung mit der automatischen Textgenerierung von Retresco mit nur wenigen Klicks automatisiert erstellen zu lassen. Die Vorteile für die Anwender: In- […]

Vielfalt KI

Warum Vielfalt in der Tech-Branche so wichtig ist

Personelle Vielfalt ist nicht nur fundamental wichtig für die Leistung von Teams und damit von Unternehmen, sondern auch für den ethisch korrekten Einsatz von Algorithmen – ein sensibles Thema, das den heutigen Tech-Diskurs zunehmend bestimmt und auch für Retresco relevant ist. Denn angesichts der zunehmenden Durchdringung unseres Alltags durch KI stellt sich die Frage nach […]

EU_KI_Ethik

AI made in Europe? Fünf Thesen zum Aufbau eines europäischen KI-Ökosystems

Die EU-Kommission hat heute gleich zwei bedeutsame Veröffentlichungen vorgelegt: Neben der Europäischen Datenstrategie – die erste Datenstrategie, über die Europa je verfügte – wurde auch das sogenannte KI-Weißbuch als Regulierungsrahmen vorgestellt, in dem ethische und gesellschaftliche Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz adressiert werden. Dass beide Publikationen zeitgleich publiziert werden, ist kein Zufall; auf globaler Ebene konnte […]

NLG_koehn_interview

NLG im Finanzbereich – Interview mit Dr. Sebastian Köhn

Welche Potenziale Automatische Textgenerierung in der Finanzbranche bietet, skizziert Dr. Sebastian Köhn, Senior Manager – Risk Advisory bei Deloitte, im Interview mit Retresco. Das Interview wurde zuerst im White Paper „NLG in der Praxis – Skalierbarkeit & Effizienz durch KI-basierte Sprachtechnologien“ veröffentlicht, das Sie hier herunterladen können.   Frage: Herr Köhn, seit 2018 pflegen Deloitte […]