case study

Chatbots machen internes Wissen direkt und jederzeit verfügbar

agenturen

Die Herausforderung

Viasuisse ist die Schweizer Kompetenzzentrale für Verkehrsnachrichten in allen Formaten. Verkehrsinformationen von Viasuisse tragen wesentlich dazu bei, dass es weniger Staus auf Schweizer Strassen gibt und Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel über die Situation auf den Schienen Bescheid wissen. Zu den Kunden des größten Anbieters seiner Art in der Schweiz gehören Radios, Zeitungen, Webportale, App-Entwickler und Medienhäuser.

Um dem Wandel der Medienbranche innovativ zu begegnen, entwickelt Viasuisse interne Prozesse sowie die eigenen Produkte fortlaufend weiter. Die Redaktion von Routineaufgaben zu entlasten und dennoch unabhängig von der Tageszeit regionalisierte Verkehrsinformationen schnell und bei gleichbleibend hoher Qualität an den Kunden auszuliefern, ist für den Service-Provider dabei eine konstante Herausforderung.

Die Lösung

Die rtr textengine leistet einen zentralen Beitrag zum Erreichen dieses definierten Ziels. In der konkreten Lösung übermitteln öffentliche und private Datenprovider über eine Schnittstelle Verkehrsdaten an die Plattform zur automatischen Textgenerierung.

In Kombination mit Informationen aus dem Lexikon des Traffic Channel Management (TMC) entstehen in der Plattform passgenaue Berichte zu Staus, Verkehrsbehinderungen oder Unfällen – in Echtzeit und individuell den Anforderungen jedes Medienkunden angepasst. Texte zu mehr als 1.000 unterschiedlichen verkehrsbezogenen Ereignissen kann rtr textengine auf diese Weise kreieren. Kunden von Viasuisse nutzen die Berichte beispielsweise für das Radio: automatisch generierte Beiträge sind die Vorlage für Sprechertexte, die von den Moderatoren live verlesen werden.

In einem mehrsprachigen Markt wie der Schweiz zeigt sich eine besondere Stärke automatischer Textgenerierung. Aus strukturierten Daten können Verkehrsnews nicht nur in Echtzeit und in beliebiger Menge erstellt werden, sondern ohne zusätzlichen Aufwand in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch.

Die Technologie

rtr textengine ist eine Anwendung aus dem Bereich Natural Language Generation (NLG), einem Teilgebiet von Künstlicher Intelligenz. Daten bilden das Fundament einer NLG-Anwendung – für Texte in natürlicher Sprache müssen zusätzlich vorab Vorlagen und Bedingungen definiert sein. Die Vorlagen sind im Wesentlichen vorformulierte Templates, die mithilfe von Daten- und Lexikalisierungsalgorithmen individualisiert werden. Bedingungen sind die Umstände, die erfüllt sein müssen, damit die Vorlage zum Einsatz kommt.

NLG kann zusätzlich “Big Data” in die Texterstellung einbeziehen. Abhängig von den Input-Daten und der Komplexität der definierten Bedingungen ist Natural Language Generation somit in der Lage, Sachverhalte darzustellen oder Zahlen detailliert zu interpretieren.

Die innovative NLG-Plattform textengine.io findet bereits in vielen verschiedenen Bereichen Anwendung: Zur Generierung von Produktbeschreibungen für den E-Commerce, Finanzberichten für das Finanz- und Bankwesen oder zur automatisierten Berichterstattung in Echtzeit in der Medienbranche.

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie möchten wissen, wie Lösungen von Retresco auch Ihrem Unternehmen bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen helfen? Erfahren Sie mehr auf unserer Website oder vereinbaren Sie eine persönliche Beratung: welcome@retresco.de

“Zu jedem Zeitpunkt des Projekts fühlten wir uns von Retresco optimal beraten. Jegliche Frage, jedes Anliegen wurde äusserst rasch und kompetent beantwortet, resp. gelöst. Auch über die Einführung hinaus fühlen wir uns von Retresco hervorragend betreut. Die Lösung wurde planmässig ausgeliefert und funktioniert zuverlässig. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Retresco.

Damian Birch, Leiter Solutions & Technology, Projektleiter

“Mit der Automatisierung der Verkehrsinformationen während der Nacht, konnte Viasuisse einen ersten wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung machen. Die unkomplizierte und zuverlässige Abwicklung durch Retresco hat uns sehr geholfen und wir werden weitere Anwendungsfelder suchen, um den Einsatz dieser Software weiter auszubauen. Die neuen Möglichkeiten mit dieser Software eröffnen auch Business Opportunitäten, welche vorher noch undenkbar waren.”

Marc Brönnimann, Geschäftsführer

Über Retresco

2008 in Berlin gegründet, hat sich Retresco zu einem der führenden Unternehmen in der Automatisierung von Content entwickelt. Retresco entwickelt auf Künstlicher Intelligenz basierende Anwendungen aus den Bereichen Natural Language Generation (NLG) bzw. Natural Language Understanding (NLU) wie Inhaltsklassifikationen, automatische Textgenerierung oder Enterprise Chatbots.