#Krassmedial: Journalismus to go

Die ver.di-Medientage standen dieses Jahr in Berlin Wannsee unter dem Motto: „Medien, Menschen, Maschinen – wo bleibt die Moral?“. Engagierte Diskussionen rund um das Thema Digitalisierung in unserer Gesellschaft, ihr Status Quo und wie die Zukunft der Gesellschaft und vor allem auch des Journalismus aussehen könnten, folgten verschiedenen Experten-Vorträgen.   Die rtr textengine zur automatischen […]

Retresco stellt sich den Fragen zu automatischer Textgenerierung im Deutschlandfunk

Johannes Sommer, Geschäftsführer der Berliner Firma Retresco, und der Computerlinguist Herr Prof. Dr. Hans Uszkoreit vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) stellen sich im Deutschlandfunk-Programm ‚Computer und Kommunikation‚ den Fragen von Redakteur Manfred Kloiber zur automatischen Texterstellung, dem aktuellen Entwicklungsstand sowie den Perspektiven. Automatische Textgenerierung basiert auf Daten In Sport, Wirtschaft und Wetter erscheinen immer […]

Pressemitteilung: mysimpleshow-Erklärvideos jetzt auch in deutscher Sprache mithilfe der Retresco-Semantik

Berlin, 02.06.2017. Informative und unterhaltsame Erklärvideos in englischer Sprache können bereits seit Sommer 2016 mit mysimpleshow erstellt werden. Nun steht das Angebot auch in deutscher Sprache zur Verfügung, wiederum mithilfe einer innovativen Softwarelösung des Berliner Unternehmens Retresco, der Retresco-Semantik.   Erklärvideo-Anbieter mysimpleshow nutzt Technologien von Retresco Durch einen Klick analysiert die auf der Retresco-Semantik basierende […]

„Journalisten müssen keine Angst haben“ | Interview mit Alexander Siebert, pubiz

Interview mit Alexander Siebert, zum Thema automatisierte Texterstellung und wie sich das Arbeitsumfeld für Journalisten in Zukunft ändern wird 23/02/2017, textintern, Interview: Steffanie Gohr   text intern: Die Medienbranche hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert. Welche Aspekte sind dabei aus Ihrer Sicht ausschlaggebend? Alexander Siebert: Durch die Digitalisierung treten gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen auf, die sich natürlich auch auf das gesamte Spektrum der Medienbranche von Print […]

Speech Recognition APIs im Überblick

Ausgereifte Qualität oder Entwicklungspotenzial? – eine Aufgabe für den Retresco-Hackathon Nachdem die Vorauswahl der im Retresco-Hackathon getesteten Speech Recognition APIs nach festgelegten Parametern getroffen wurde, entwickelte sich ein spannendes Wettrennen zwischen 5 Finalisten, von Google und Microsoft bis hin zu Speechmatics, Kaldi und CMU Sphinx. Auf den meist zweitägigen internen Hackathons werden neue Ideen ausprobiert […]

Roboterjournalismus in der Praxis! Ein Lagebericht.

Fußball – ein schneller Sport. Schnell sein muss auch die Berichterstattung. Das regionale Fußball-Portal FussiFreunde Hamburg setzt dabei auf Roboterjournalismus und spurtet dem Wettbewerb davon. Basis ist die rtr textengine von Retresco. Sie erzeugt aus Fußball-Ergebnissen minutenschnell fehlerfrei formulierte Spielberichte, in beliebiger Menge bis in die untersten Ligen. Die Redaktion ist von Routinearbeiten entlastet und investiert […]

Meisterhaftes Schaufenster in das Stasi-Archiv

„Je besser wir Diktatur begreifen, um so besser können wir Demokratie gestalten.“ Diese Worte des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen Roland Jahn sind hoch aktuell. Roland Jahn ließ seinen Worten Taten folgen. 2014 beauftragte seine Behörde die Retresco GmbH mit der semantischen Erschließung einer Auswahl der Dokumenten-Bestände in seinem Archiv. Das Ergebnis lässt sich seit dem […]

dfv Mediengruppe und der main incubator der Commerzbank investieren in die Textgenerierung von Retresco

WEITERE INVESTITIONEN FÜR AUTOMATISCHE TEXTGENERIERUNG AUS BERLIN  Zwei strategisch passende Partner haben die Automatisierungsspezialisten der Retresco GmbH aus Berlin als zusätzliche Gesellschafter gewinnen können: mit dem main incubator der Commerzbank und der dfv Mediengruppe kann der Ausbau von automatisch erstellten Inhalten zur Unterstützung von Redaktionen und die Entwicklung von automatischen Texten für die Finanzbranche gleichermaßen […]

1:0 für den Algorithmus – Die künstliche Intelligenz hat den Journalismus erreicht – reviersport

“Speziell in unserem Kerngeschäft – Dienstleistungen für die regionale Fußballberichterstattung – bietet die textengine einen großen Mehrwert. Für unsere Lokalredaktion in Hamburg beispielsweise beutetet das: Über 300 Vereine bekommen nun einen Vor- und Nachbericht. Das wäre ohne die textengine niemals möglich.“ Ein Fazit aus der Praxis.

Roboter-Journalismus im wahren Leben: Bremer Sportbuzzer WESER-KURIER setzt auf rtr textengine von Retresco und generiert automatische Fußballberichte

– Automatisch geschriebene Vorberichte und Spielberichte zu beliebig vielen Fußballspielen in Echtzeit – Roboter-Journalismus erlaubt umfassende Berichterstattung über alle relevanten Fußball-Ligen einer Region – Vereins-, Spiel- und Ligadaten als Basis für automatische Textgenerierung   Als einer der ersten Publisher setzt der Sportbuzzer WESER-KURIER aus Bremen auf automatische Texte für die lokale und regionale Fußballberichterstattung – […]